VERANSTALTUNGSREIHE ZUR AUSSTELLUNG

HIEB § STICH. Dem Verbrechen auf der Spur

 

14. März 2017, 19:30 Uhr
Dr. Lars Oesterhelweg
Leitender Oberarzt und stv. Institutsdirektor am Institut
für Rechtsmedizin der Charité
Vom Schnitt zum Schnittbild – Computertomographie in der Rechtsmedizin
 
 
                   

 

 

!!! Diese Veranstaltung ist bereits ausverkauft !!!
4. April 2017, 19:30 Uhr
Prof. Dr. Klaus Püschel
Direktor des Institut für Rechtsmedizin
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf /
Bettina Mittelacher
Journalistin
Lesung: Tote schweigen nicht: Faszinierende Fälle aus der Rechtsmedizin
 
 
                   

 

 

9. Mai 2017, 19:30 Uhr
Patrik Budenz
Fotograf, Berlin
Hinter den Kulissen der Rechtsmedizin - Eine Fotoreportage

 

               

 

 

06. Juni 2017, 19:30 Uhr
Jean‐Peer Krause
Spurensicherungsgruppe des LKA Berlin, Tatort‐Daktyloskop,
Dozent an der Hochschule für Wirtschaft und Recht berlin
Spurenlagen bei Gewaltverbrechen – Von der klassischen Kriminaltechnik
bis zum „Bauchgefühl

 

                 
                   (Foto:Massimo Rodari)

 

 

!!! Diese Veranstaltung ist bereits ausverkauft !!!
11. Juli 2017, 19:30 Uhr
Prof. Dr. Michael Tsokos
Direktor des Instituts für Rechtsmedizin der Charité und
des Landesinstituts für gerichtliche und soziale Medizin Berlin
Faszination Rechtsmedizin – Fakten vs. Fiktion

 

             
                (Foto: Joachim Donath)

 

 

5. September 2017, 19:30 Uhr
PD Dr. Sven Hartwig
Institut für Rechtsmedizin der Charité
Beweismittel und Lehrobjekte - Geschichte und Geschichten zu ausgewählten
Präparaten der Sammlung des Institus für Rechtsmedizin der Charité

 

17. Oktober 2017, 19:30 Uhr
Prof. Dr. Alexander Košenina
Leibniz Universität Hannover
Tatort gestern - Verbrechen und Aufklärung seit der Frühen Neuzeit

 

 

 

                                            BESONDERER TV-TIPP

 
Die ARD widmet der traditionsreichen Charité einen historischen Sechsteiler.
Los geht die Serie über die Berliner Klinik vom Regisseur Sönke Wortmann im März.
Serienstart ist am Dienstag, den 21.03.2017 um 20.15 Uhr mit einer Doppelfolge. 
 
 
(Foto: ARD/Nik Konietzny ARD)